Welt-Klimagipfel in Kopenhagen

Auf dem UN-Klimagipfel (COP15) vom 07. bis 18. Dezember 2009 in Kopenhagen soll ein neues globales Klimaschutz-Abkommen verabschiedet werden. 2012 läuft das Kyotoprotokoll aus und ein Nachfolgeabkommen, das sofort im Anschluss in Kraft treten soll, soll beschlossen werden.  In diesem werden sich auch weniger industrialisierte Länder zu Emissionsbeschränkungen bekennen und die Finanzierung dieser Einsparungen geklärt werden. Bisher herrscht wenig Einigung vor allem zwischen den Industrieländern. Der Klimagipfel droht zur Farce zu geraten. Auch auf Seiten der UN herrscht inzwischen Skepsis. Es ist an der Zeit Klimainteressen so ernst zu vertreten, dass Zusprüche auch trotz wirtschaftlicher Einbußen gemacht werden. Es reicht nicht ein Bewusstsein für den Klimawandel zu schaffen, der schon lange unsere Umwelt verändert. Es müssen klare Verpflichtungen her, um große Worte endlich in die Tat umzusetzen und die Energiepolitik zu reformieren.

Die dänische Regierung plant das Demonstrationsrecht zu diesem Anlass zu modifizieren. In ihrem „Lümmelpaket“ inbegriffen sind Freiheitsstrafen von 40 Tagen ohne Bewährung für Straßenblockaden oder auch 12-stündige Vorbeugehaft für friedliche Demonstrant_innen, wenn die Polizei einen Verdacht äußert, dass ordnungswidrige Aktionen geplant sein könnten. Dennoch ist es wichtig, dass die Weltgemeinschaft unseren Vertreter_innen auf der UN-Klimakonferenz deutlich macht, dass es nicht um schöne Reden gehen kann, sondern darum SOFORT Maßnahmen zu ergreifen.

Also fahrt hin, beteiligt euch an den Demonstrationen und lasst euch nicht von den Repressionen beeindrucken. Für alle die keine Zeit haben die Demonstrationen und Aktionen vor Ort unterstützen möchten wir hier auf eine Greenpeaceaktion verweisen: http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/klima/U_Liste_C2C.pdf

1 Kommentar

  1. Zur Zeit sind wir 7 und wir fahren nach Kopenhagen. Wir nehmen Eisbärenkostüme mit und wir werden am 12.12. auf der großen Demo dabei sein.

    Wir laufen auf http://www.utopia.de unter der Gruppe „Kopenhagen“. Dort haben wir uns gegründet.

    Wir freuen uns auf Euch alle !

    bildwiese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 71 = 73

© 2017 campus:grün

Theme von Anders NorénHoch ↑