Großdemonstation gegen Atomkraft

Alle AKWs abschalten

Alle AKWs abschalten

Am 26. März finden in vier Städten Großdemonstrationen füe die Stilllegung der Atomkraftwerke statt. In Köln wird eine dieser Demonstrationen stattfinden.

Im Vorfeld der Hauptdemo, die um 14 Uhr an der Deutzer Werft, beginnt, wird es eine Kundgebung ab 11 Uhr am Neumarkt geben.

Wir beteiligen uns natürlich an den Protesten und fordern jede_n auf dies auch zu tun.

Der Aufruf des neugegründeten Anti-Atom-Plenum Köln

Es reicht! Seit Jahrzehnten sind die Risiken der Atomkraft bekannt. Der Super-GAU von Tschernobyl ist weniger als 25 Jahre her und schon wieder gibt es eine Atomkatastrophe mit nicht absehbaren Folgen und menschlichem Leid. Das Desaster in Japan verdeutlicht einmal mehr: Die Atompolitik steht im Widerspruch zu den Lebensinteressen der Menschheit. Trotzdem wird in Deutschland an der Atomenergie festgehalten. Während schon der rot-grüne „Atomkonsens“ den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke auf lange Zeit festschrieb, wird das schwarz-gelbe Moratorium daran erst recht nicht viel ändern.

Eines sollte klar sein: Alle bisherigen Laufzeitmodelle waren ein Kniefall vor der Atomlobby. Die einzige Konsequenz aus dem GAU in Japan, deren Folgen noch nicht annähernd abzusehen sind, kann nur heißen: Abschalten und zwar sofort!

 

Einige weitere Infos bekommt ihr auch beim Anti-Atom-Plenum Köln.

1 Kommentar

  1. In ganz Deutschland waren am 26. März 2011 insgesamt 250.000 Menschen auf der Strasse um gegen AKW´s zu demonstrieren !
    Grossdemo in Köln mit 40.000 Teilnehmern.

    FILM (in 2 Teilen) zur Kölner Demo u.a. mit „Klaus der Geiger“ ist zu finden auf :

    http://www.wutbox.tv

    oder auf YouTube-Kanal

    http://www.youtube.com/user/wutboxTV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 3 =

© 2017 campus:grün

Theme von Anders NorénHoch ↑