Termin Details


am 10.3 in Köln!

„Um Erfahrungen auszutauschen, unsere gemeinsame Angst zu überwinden und zu beginnen, gemeinsam zu kämpfen, wird am 26. Februar die ‚Refugee Revolution Bus Tour‘ vom Oranienplatz in Berlin starten. Drei Wochen lang werden wir in verschiedenen Bundesländern verschiedene Lage besuchen, um über die Proteste zu informieren und euch alle, die Flüchtlinge und Asyl-Suchende, einzuladen, an der großen Demonstration in Berlin am 23. März teilzunehmen. Wir rufen euch auf, gemeinsam mit uns Hand in Hand gegen unmenschliche Gesetzte aufzustehen!
Abschaffung der unmenschlichen Abschiebe-Gesetze!
Alle Flüchlingsheime schließen!
Residenzpflicht abschaffen!“

(aus dem Aufruf von http://refugeesrevolution.blogsport.de)

17:30 Uhr: DEMONSTRATION zur Unterstützung der Flüchtlings-Proteste / Bahnhofsvorplatz Hauptbahnhof Köln
20:00 Uhr: WORKSHOP – Allerweltshaus Köln (Körnerstraße 77-79)

KONVOI: Wer will, begleitet die Flüchtlinge am 11. März mit seinem Auto im Konvoi in die nächsten Städte. Am besten mit freien Plätzen für Flüchtlinge, die unterwegs dazu kommen.
Pressekonferenz:  Ebenfalls bitten wir euch, eure Pressekontakte zur Pressekonferenz der Flüchtlinge am 11.3. um 11:00 Uhr ins Allerweltshaus einzuladen.

Kommt alle! Solidarische Grüße!

Hier die Facebookveranstaltung: http://www.facebook.com/events/221757217969845/